Startseite  |   Themen A-Z   |   Zufallsspruch   |   Bilder

Berühmte Zitate über das Schicksal


Layout:
Multi
switch
Single
Anzeige:
Multi
switch
Single

Leben
Freundschaft
Ziel
Schicksal: Wenn man flieht, läuft...
Sprueche-Trenner

Das Schicksal nimmt nichts, was es nicht gegeben hat.
Seneca
Sprueche-Trenner

Schicksal: Nicht umzukehren ist...
William Shakespeare
Sprueche-Trenner

Also spricht der Fatalist:
Du musst werden, wie du bist.
Wilhelm Busch
Sprueche-Trenner

Schicksal: Wie du säst...
Sprueche-Trenner

Nur der Starke wird das Schicksal zwingen.
Friedrich Schiller
Sprueche-Trenner

Schicksal: Nicht was wir erleben...
Marie Ebner-Eschenbach
Sprueche-Trenner

Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.
Arthur Schopenhauer
Sprueche-Trenner

Schicksal: Jeder Gedanke ist...
Prentice Mulford
Sprueche-Trenner

Ein jeder kriegt,
ein jeder nimmt
in dieser Welt,
was ihm bestimmt.
Wilhelm Busch
Sprueche-Trenner

Schicksal: Fürchtet euch...
Friedrich Schiller
Sprueche-Trenner

Ich will dem Schicksal in den Rachen greifen; ganz niederbeugen soll es mich gewiss nicht.
Ludwig van Beethoven
Sprueche-Trenner

Schicksal: Uns halten nur die...
Sprueche-Trenner

Man muß ertragen lernen, was man nicht vermeiden kann.
Michel de Montaigne
Sprueche-Trenner

Schicksal: Der Zug des Herzens...
Friedrich Schiller
Sprueche-Trenner

Selten tritt dem Weisen das Schicksal in den Weg.
Seneca
Sprueche-Trenner

Schicksal: Was aber die Leute...
Arthur Schopenhauer
Sprueche-Trenner

Sterben ist nichts; grausam ist nur das Los, nicht zu leben.
Victor Hugo
Sprueche-Trenner

Schicksal: Wir werden vom Schicksal...
Marie Ebner-Eschenbach
Sprueche-Trenner

Der Mensch denkt, Gott lenkt.
Sprueche-Trenner

Schicksal: Es ist das Schicksal...
Ralph Waldo Emerson
Sprueche-Trenner

Gewiß ist es fast noch wichtiger, wie der Mensch das Schicksal nimmt, als wie es ist.
Wilhelm von Humboldt